JUN
20

Wolfgang A. Mozart
Così fan tutte
20.06.2018 | 20.00
Musiktheater am Volksgarten, BlackBox

21
22

Pjotr I. Tschaikowski
Eugen Onegin
22.06.2018 | 19.30
Musiktheater am Volksgarten

23

MOSAIK #6
23.06.2018 | 16.00
Landesgalerie Linz 


Wolfgang A. Mozart
Così fan tutte
23.06.2018 | 20.00
Musiktheater am Volksgarten, BlackBox

24
25
26

Wolfgang A. Mozart
Così fan tutte
26.06.2018 | 20.00
Musiktheater am Volksgarten, BlackBox

27
28

Pjotr I. Tschaikowski
Eugen Onegin
28.06.2018 | 19.30
Musiktheater am Volksgarten


Wolfgang A. Mozart
Così fan tutte
28.06.2018 | 20.00
Musiktheater am Volksgarten, BlackBox

29

Johann Strauss
Eine Nacht in Venedig
09.06.2018 | 19.30
Musiktheater am Volksgarten

30

OÖ. Stiftskonzerte
30.06.2018 | 18.00
Basilika St. Florian 


Wolfgang A. Mozart
Così fan tutte
30.06.2018 | 20.00
Musiktheater am Volksgarten, BlackBox

JUL
01
02

Benjamin Britten
Death in Venice
02.07.2018 | 19.30
Musiktheater am Volksgarten 

03

Wolfgang A. Mozart
Così fan tutte
03.07.2018 | 20.00
Musiktheater am Volksgarten, BlackBox

04
05

DAS BOL IN PASSAU
05.07.2018 | 19.30
Studienkirche St. Michael, Passau

06

Benjamin Britten
Death in Venice
06.07.2018 | 19.30
Musiktheater am Volksgarten 


Wolfgang A. Mozart
Così fan tutte
06.07.2018 | 20.00
Musiktheater am Volksgarten, BlackBox

07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20

KONZERT MIT MARTIN GRUBINGER Wiederholung

Von 01 März 2018 19:30 bis 01 März 2018 21:30

Konzert mit Martin Grubinger
ABO. Wiederholung
01.03.2018 | 19.30
Brucknerhaus Linz


WERKE VON KALEVI AHO & ARNOLD SCHÖNBERG

Martin Grubinger gilt weltweit als Inbegriff des virtuosen Percussionisten im klassischen Konzertbetrieb. Seine Studien absolvierte der gebürtige Salzburger am Brucknerkonservatorium in Linz und am Mozarteum Salzburg. Zusammen mit dem Bruckner Orchester Linz und Markus Poschner wird er das Schlagwerkkonzert Siedi (Kultstätte) des finnischen Komponisten Kalevi Aho (*1949) aufführen, das durch komplexe Rhythmen besticht. „Einer der Kritiker schlug vor, mich in eine Irrenanstalt zu stecken und Notenpapier außerhalb meiner Reichweite aufzubewahren“, schrieb Arnold Schönberg über die Uraufführung von Pelleas und Melisande unter seiner eigenen Leitung in Wien 1905 – doch schon wenige Jahre später gelang der Durchbruch.

Martin Grubinger Percussion
Bruckner Orchester Linz
Markus Poschner Dirigent

KALEVI AHO Sieidi, Konzert für Schlagwerk und Orchester (2010)
ARNOLD SCHÖNBERG Pelleas und Melisande op. 5

TICKETS


orchesterbuch.jpg
© 2018 Bruckner Orchester Linz | Webagentur EDBS