MÄR
02

LA JUIVE
Oper von Fromental Halévy
19.00 Uhr
Großer Saal Musiktheater

03

DIE PRINZESSIN AUF DER ERBSE | 6+
Musikmärchen von Ernst Toch
15.00 Uhr
Blackbox Musiktheater


DIE KÖNIGINNEN
Musical über Maria Stuart und Elisabeth I.
19.30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

04

DIE KÖNIGINNEN
Musical über Maria Stuart und Elisabeth I.
19.30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

05

IL BARBIERE DI SIVIGLIA (DER BARBIER VON SEVILLA)
Oper von Gioachino Rossini
19.30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

06
07

#DREI: BRUCKNER 5
ab 19.30 Uhr
Brucknerhaus Linz
ab 18.45 Uhr
Die rote Couch

08

TOOTSIE
Musical nach dem Columbia-Pictures-Film mit Dustin Hoffman
19.30 Uhr
Großer Saal Musiktheater


Bruckner 5
ab 19.30 Uhr
Musikverein Wien | Goldener Saal

09

3+
TOPOLINA
TOPOLINA FÄLLT INS WASSER
15:00 Uhr
Hauptfoyer Musiktheater


LA JUIVE (DIE JÜDIN)
Oper von Fromental Halévy
19.00 Uhr
Großer Saal Musiktheater

10

3+
TOPOLINA
TOPOLINA FÄLLT INS WASSER
11:00 Uhr
Hauptfoyer Musiktheater


Expedition Musiktheater
VORHANG AUF!
11.00 Uhr
Musiktheater am Volksgarten


3+
TOPOLINA
TOPOLINA FÄLLT INS WASSER
13:00 Uhr
Hauptfoyer Musiktheater


3+
TOPOLINA
TOPOLINA FÄLLT INS WASSER
15:00 Uhr
Hauptfoyer Musiktheater


CAVALLERIA RUSTICANA / PAGLIACCI (DER BAJAZZO)
Melodramma von Pietro Mascagni / Drama von Ruggero Leoncavallo
19.30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

11
12

DIE FLEDERMAUS
Operette von Johann Strauss
19.30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

13

LA JUIVE (DIE JÜDIN)
Oper von Fromental Halévy
19.00 Uhr
Großer Saal Musiktheater

14

DIE KÖNIGINNEN
Musical über Maria Stuart und Elisabeth I.
19.30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

15

IL BARBIERE DI SIVIGLIA (DER BARBIER VON SEVILLA)
Oper von Gioachino Rossini
19.30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

16

TOOTSIE
Musical nach dem Columbia-Pictures-Film mit Dustin Hoffman
19.30 Uhr
Großer Saal Musiktheater


MOSAIK DIE KAMMERMUSIKREIHE
GEMEINSAM SIND WIR 450!
ab 17.00 Uhr
Landesbibliothek Linz

17
18
19

Poschners Bruckner
ab 19.00 Uhr
Kunstuniversität Linz | Audimax

20

CAVALLERIA RUSTICANA / PAGLIACCI (DER BAJAZZO)
Melodramma von Pietro Mascagni / Drama von Ruggero Leoncavallo
19.30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

21

ROMEO UND JULIA
Tanzstück von Caroline Finn / Musik von Sergej Prokofjew
19.30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

22

FESTKONZERT
50 Jahre Brucknerhaus Linz
ab 17.00 Uhr
Brucknerhaus Linz

23

TOOTSIE
Musical nach dem Columbia-Pictures-Film mit Dustin Hoffman
19.30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

24

IL BARBIERE DI SIVIGLIA (DER BARBIER VON SEVILLA)
Oper von Gioachino Rossini
19.30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

25
26
27

DIE FLEDERMAUS
Operette von Johann Strauss
19.30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

28
29
30

IL BARBIERE DI SIVIGLIA (DER BARBIER VON SEVILLA)
Oper von Gioachino Rossini
19.30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

31
APR
01

ROMEO UND JULIA
Tanzstück von Caroline Finn / Musik von Sergej Prokofjew
19.30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

DIE PRINZESSIN AUF DER ERBSE | Musikmärchen 6+

Von 26 Februar 2024 10:30 bis 26 Februar 2024 11:30

DIE PRINZESSIN AUF DER ERBSE | 6+
Musikmärchen von Ernst Toch
10.30 Uhr
Blackbox Musiktheater


 

ERNST TOCH

DIE PRINZESSIN AUF DER ERBSE | 6+

 

Musikmärchen in einem Akt
Text von Benno Elkan nach dem gleichnamigen Märchen von Hans Christian Andersen / In deutscher Sprache Eine Produktion des Oberösterreichischen Opernstudios
 

Musikmärchen
Premiere 02.02.2024
Spielstätte
 Blackbox Musiktheater

 

Der Königshof ist in heller Aufregung: Keine Braut ist dem Sohn des Königs gut genug. Da erscheint auf einmal eine junge Prinzessin, in die sich der Prinz sofort verliebt. Das ist jetzt allerdings dumm gelaufen, denn die Königin, die Amme, der Minister und der Kanzler sind sich nicht sicher, ob diese hergelaufene Prinzessin wirklich von höchstem Adel ist. Man kommt überein, sie auf die Probe zu stellen. Die Frage ist nur, wie man das am besten anstellt. Da hat die Amme die zündende Idee: Eine rohe Erbse soll helfen, die Wahrheit über das Mädchen herauszukitzeln. Aber kann das gelingen? Kann eine winzige Erbse wirklich die Antwort auf eine so wichtige und große Frage geben? Erlebt es selbst, wenn ihr zu uns ins Musiktheater zu einer Aufführung von »Die Prinzessin auf der Erbse« kommt.

Der Komponist Ernst Toch wurde 1887 in Wien geboren und startete eine vielversprechende Karriere. 1927 brachte er seine »Prinzessin auf der Erbse« zur Uraufführung, die deshalb solch einen sympathischen Eindruck hinterlässt, weil sie ihr kindliches Publikum ernst nimmt und mit einer stilistisch auf der Höhe der damaligen Zeit stehenden Musik verwöhnt.

Marc Reibel // Musikalische Leitung
Martin Philipp // Inszenierung
Mariangela Mazzeo // Bühne und Kostüme
Martin Schönbauer // Dramaturgie

 

KARTEN

 

orchesterbuch2023.jpg
© 2018 Bruckner Orchester Linz | Webagentur EDBS