SEP
17
18
19
20
21

Premiere: THE RAPE OF LUCRETIA (DIE SCHÄNDUNG DER LUCTRETIA)
Oper
21.09.2019 | 20:00 Uhr
BlackBox Musiktheater

22

Premiere: LE PROPHÉTE (Der Prophet) 
Oper
22.09.2019 | 19:00 Uhr
Großer Saal Musiktheater

23
24
25
26
27

KOST-PROBE#2:
Bruckners Neunte 
27.09.2019 | 12.30 Uhr
Brucknerhaus Linz


LE PROPHÉTE (Der Prophet) 
Oper
27.09.2019 | 19:00 Uhr
Großer Saal Musiktheater


THE RAPE OF LUCRETIA (DIE SCHÄNDUNG DER LUCTRETIA)
Oper
27.09.2019 | 20:00 Uhr
BlackBox Musiktheater

28

KLASSISCHE KLANGWOLKE 19 
28.09.2019 | 19.30 Uhr
Brucknerhaus Linz

29
30

KONZERT IN ATTNANG PUCHHEIM
30.09.2019 | 19.30 Uhr
Basilika Maria Puchheim

OKT
01
02

THE RAPE OF LUCRETIA (DIE SCHÄNDUNG DER LUCTRETIA)
Oper
02.10.2019 | 20:00 Uhr
BlackBox Musiktheater

03

LE PROPHÉTE (Der Prophet) 
Oper
03.10.2019 | 19:00 Uhr
Großer Saal Musiktheater

04

MASTERCLASS #1 mit
MARKUS POSCHNER
04.10.2019 | 19.00 Uhr
Musiktheater am Volksgarten

05
06

LE PROPHÉTE (Der Prophet) 
Oper
06.10.2019 | 19:00 Uhr
Großer Saal Musiktheater

07
08
09
10
11

Premiere: DER BETTELSTUDENT 
Operette in drei Akten von Carl Millöcker
11.10.2019 | 19.30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

12

MOSAIK #1 
DIE KAMMERMUSIKREIHE DES BOL
12.10.2019 | 11.00 Uhr
Musiktheater am Volksgarten


LE PROPHÉTE (Der Prophet) 
Oper
12.10.2019 | 19:00 Uhr
Großer Saal Musiktheater

13
14
15
16
17

VAKANZEN

Das BOL wirkt nicht nur als sinfonisches Orchester Oberösterreichs, sondern fungiert auch als Opernorchester des Landestheaters Linz. Im April 2013 wurde das neue Musiktheater am Volksgarten eröffnet, das als eines der modernsten Musiktheater Europas gilt. Das Opernhaus für Oper, Ballett, Musical und Operette ist der Höhepunkt einer Entwicklung, die Oberösterreich und die Landeshauptstadt Linz seit längerem zu einem der europäischen Brennpunkte.


SOLO-BRATSCHE 100% Sondervertrag

Probespiel: 25.11.2019, 10.00 Uhr 
Ort: Bruckner Orchester Linz - Neues Musiktheater Linz, Am Volksgarten 1, 4020 Linz (Bühneneingang befindet sich in der Blumauerstraße).
Voraussetzung: Studium an einer Musikuniversität oder gleichwertige Ausbildung
Dauer: fest
Pflichtstücke: Hoffmeister oder Stamitz: Konzert für Viola und Orchester: 1. Satz + Kadenz und 2. Satz
Max Reger: 1. und 2. Satz aus der Suite für Viola Solo op. 131 d, g-moll 
Orchesterstellen: Solo- bzw. Orchesterstellen werden mit der Einladung bekanntgegeben und versandt. 

Bewerbung inkl. Lichtbild und Lebenslauf ausschliesslich online > LINK


1. KONZERTMEISTER/IN 100% - fest

Probespiel: 03.02.2020, 10.00 Uhr | Finalrunde (mit Orchester) nach Bekanntgabe
Ort: Bruckner Orchester Linz - Neues Musiktheater Linz, Am Volksgarten 1, 4020 Linz (Bühneneingang befindet sich in der Blumauerstraße).
Voraussetzung: Studium an einer Musikuniversität oder gleichwertige Ausbildung
Pflichtstücke:
Wolfgang A. Mozart: Violinkonzert D-Dur KV 2018 oder A-Dur KV 2019, daraus erster Satz mit Kadenz
Johann Sebastian Bach: ein schneller und ein langsamer Satz aus einer der Solo-Sonaten oder Solo-Partiten
Wahlstück: Erster Satz aus einem der konzerte von Beethoven, Brahms, Tschaikowsky oder Sibelius


Bewerbung inkl. Lichtbild und Lebenslauf ausschliesslich online > LINK



© 2018 Bruckner Orchester Linz | Webagentur EDBS