SEP
19

PREMIERE:
FIDELIO | TWICE THROUGH THE HEART  
Oper
19.09.2020 | 19:30 Uhr
Musiktheater am Volksgarten

20
21

Kost-Probe
BRAHMS' ZWEITE
21.09.2020 | 12:30 Uhr
Brucknerhaus Linz

22
23
24

Internationales Brucknerfest Linz 2020 
Markus Poschner & Bruckner Orchester Linz
24.09.2020 | 19:30 Uhr
Brucknerhaus Linz

25

FIDELIO | TWICE THROUGH THE HEART  
25.09.2020 | 19:30 Uhr
Musiktheater am Volksgarten

26

MASTERCLASS mit
MARKUS POSCHNER
und Preisträgerinnen des
"Prima la Musica"-Wettbewerbs
26.09.2020 | 11.00
Hauptfoyer 

27
28
29
30
OKT
01
02
03

FIDELIO | TWICE THROUGH THE HEART  
03.10.2020 | 19:30 Uhr
Musiktheater am Volksgarten

04

Premiere:
DAS DREIMÄDERLHAUS (UA)
Operette
04.10.2020 | 20:00 Uhr
Musiktheater am Volksgarten

05
06
07

FIDELIO | TWICE THROUGH THE HEART  
07.10.2020 | 19:30 Uhr
Musiktheater am Volksgarten

08
09

Premiere:
DAS LAND DES LÄCHELNS
Operette
09.10.2020 | 19:30 Uhr
Musiktheater am Volksgarten

10
11

Internationales Brucknerfest Linz 2020 
Christoph von Dohnányi & Bruckner Orchester Linz
11.10.2020 | 18:00 Uhr
Stiftsbasilika St. Florian

12

FIDELIO | TWICE THROUGH THE HEART  
12.10.2020 | 19:30 Uhr
Musiktheater am Volksgarten

13
14
15
16

Kost-Probe
BRAHMS' ZWEITE
16.10.2020 | 12:30 Uhr
Brucknerhaus Linz

17

FIDELIO | TWICE THROUGH THE HEART  
17.10.2020 | 19:30 Uhr
Musiktheater am Volksgarten

18

#EINS 
MAHLERS NEUNTE
18.10.2020 | 16:00 Uhr
Die Rote Couch: 15:15 Uhr
Brucknerhaus Linz

19

ORF III SPEZIAL:
50 Jahre EELA CRAIG mit dem Bruckner Orchester Linz

 

Im Frühjahr 2020 feierten die Linzer Kultband EELA CRAIG und Bruckner Orchester Linz ein fulminantes Fest im ausverkauften Brucknerhaus Linz: 50 Jahre Eela Craig und die Uraufführung der Orchesterfassung der „MISSA UNIVERSALIS“. Wir freuen uns, dass diese aufregende Zeitreise kommendes Wochenende auf ORF III ausgestrahlt wird. Die Beiträge sind im Anschluss eine Woche lang in der ORF TVTHEK online.

 

MISSA UNIVERSALIS

Sonntag, 20. September 2020, 08:20 Uhr, ORF III

Im Frühjahr 2020 wandte sich das Bruckner Orchester Linz einem Mythos zu, den man beruhigt als einen der Innovationsanstifter unseres Landstrichs bezeichnen darf: Der 1970 gegründeten Linzer Kultband EELA CRAIG! Der innovativ geprägte Electronic-Rock der „Craigs“ war seinerzeit auch im weltweiten Umfeld bahnbrechend und prägte den Kultstatus der Band entscheidend - bis in die Gegenwart. Die avantgardistische Kraft ihrer Musik wurde international gefeiert und gipfelte 1978 in der „Missa Universalis“. Diese streng liturgische Rockmesse mit Bruckner-Spuren wurde beim damaligen Brucknerfest mit Riesenerfolg uraufgeführt und erklang anschließend in zahlreichen europäischen Opern- und Konzerthäusern. Thomas Mandel schuf für das Bruckner Orchester Linz eine eigene Orchesterfassung der „Missa Universalis“. Zum 50-jährigen Jubiläum der Band kam die Orchesterfassung am 5. März 2020 im Linzer Brucknerhaus mit dem Bruckner Orchester Linz unter der Leitung von Marc Reibel zur Uraufführung.

 

 

Bruckner Orchester Linz | Marc Reibel Dirigent
Gesang: Sanne Mieloo, Drew Sarich
Hard Chor Linz, Alexander Koller Leitung
Gestaltung: Claus Muhr und Wolfgang Marecek

 

 

WAYS TO HEAVEN

Sonntag, 20. September 2020, 01:05 Uhr, ORF III

Die im Jahre 1970 gegründete Linzer Kultband EELA CRAIG die erste, ausschließlich konzertant spielende Electronic Rock-Pop Band in Österreich. Der innovativ geprägte Electronic-Rock von EELA CRAIG war seinerzeit auch im weltweiten Umfeld bahnbrechend und prägte den Kultstatus der Band entscheidend - bis in die Gegenwart. Zum 50-jährigen Jubiläum feierte die Band ein Revival bei einem gemeinsamen Konzert mit Musiker*innen des Bruckner Orchester Linz unter der Leitung von Marc Reibel. Mit diesem musikalischen Experiment entstand ein weiteres Stück Musikgeschichte.

 

 

EELA CRAIG
Joe Drobar Percussion
Gerhard Englisch Akkordeon, Bass
Heinz Gerstmair Gitarre
Hubert Schnauer Keyboard
Harald Zuschrader Keyboard, Gitarre
Gäste: Klaus Niederhuber Vocals |Thomas Mandel Sopransaxophon | Renè Pichler Drums | Bruckner Orchester Linz, Marc Reibel Dirigent
Gestaltung: Claus Muhr und Wolfgang Marecek

Fotos: Reinhard Winkler

© 2018 Bruckner Orchester Linz | Webagentur EDBS