DEZ
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
JAN
01
02
03

Bruckners geheime Codes 


Was braucht man, um Zeichen entschlüsseln zu können?
Aus welchen Bausteinen und Motiven besteht die Musik von Anton Bruckner?
Und was passiert, wenn diese zufällig durcheinandergewürfelt werden?

 

Spielerisch werden Melodien und Rhythmen hörbar gemacht. Als Spurensucher*innen werden wir das eine oder andere Motiv in Werner Steinmetz‘ Komposition „Secret Signs“ entdecken.

 


 

Jugendliche finden einen Koffer. Sie öffnen ihn neugierig und entdecken darin eine Lupe, ein großes Buch, einige Briefe, komische Zeichen und Symbole und einen Krebs. Was soll das bedeuten? Musikalisch sind wir wie Detektive dem Rätsel auf der Spur! Kommt mit, hört zu und werdet auch zu Detektivinnen und Detektiven. Es wird ein echtes Abenteuer, was es in Secret Signs* zu erleben gibt.

 

Familienkonzert ab 6 Jahren
Sonntag, 08. März 2020  |  11.00 Uhr
Großer Saal Musiktheater
Dauer: ca.1 Stunde
Karten: Landestheater Linz, € 10,-


WERNER STEINMETZ | KOMPONIST 
Werner Steinmetz spielt nicht nur seit über 30 Jahren Trompete im Bruckner Orchester Linz, er ist auch Komponist und hat in seinem neuesten Stück „Secret Signs“ einige dieser Melodien und Rhythmen aus Anton Bruckners Sinfonien versteckt. Beim Familien-Mitmachkonzert  begeben wir uns auf die spannende Suche danach und entschlüsseln gemeinsam Bruckners geheime Zeichen ...


TOBIAS WÖGERER | DIRIGENT
Tobias Wögerer wurde 1991 in Linz geboren und zählt zu den vielversprechendsten österreichischen Nachwuchsdirigenten. Er studierte erst Cello am Mozarteum Salzburg und an der Musik und Kunst Privatuniversität Wien, wechselte jedoch zum Aufbaustudium ins Dirigierfach nach Weimar. Dort studiert er bei Nicolás Pasquet und Ekhart Wycik. 2013 war er Mitbegründer des Orchesters Symphonic Ensemble Aktuell, außerdem wurde er musikalischer Leiter des Euregio-Jugendorchesters. Darüber hinaus trat Tobias Wögerer bereits als Gastdirigent in der Philharmonie Salzburg auf und 2017 dirigierte er erstmals das Bruckner Orchester Linz. Auch als Leiter des Operncamps der Wiener Philharmoniker bei den Salzburger Festspielen war Wögerer 2017 im Einsatz. 2018 wurde er zum Assistenzdirigenten des Gustav Mahler Jugendorchesters berufen.

 

Mit Schülerinnen und Schülern des Adalbert Stifter Gymnasiums unter der Leitung von Michael Wruss

 

Bruckner Orchester Linz
Tobias Wögerer Dirigent

 

zum Infofolder

© 2018 Bruckner Orchester Linz | Webagentur EDBS