MAI
18
19

Musical: Titanic
19:30 Uhr
Großer Saal Musiktheater
Ausverkauft!

20

Schwanensee
19:30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

21

Premiere: UNTER DEM GLETSCHER
Uraufführung
21.05.2022 | 19:30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

22

Familienkonzert Abo8Aufwärts
BELLA ITALIA
22.05.2022 | 11:00 Uhr
Schauspielhaus Promenade


Musical: Titanic
19:30 Uhr
Großer Saal Musiktheater
Ausverkauft!

23

Le Nozze di Figaro
Oper von Wolfgang A. Mozart
19:30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

24
25

Der Graf von Luxemburg
Operette von Franz Lehár
19:30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

26
27
28

Mosaik. Kammermusik
AUS DEM SCHATTEN TRETEN
28.05.2022 | 11:00 Uhr
Francisco Carolinum (Landesgalerie Linz)


Musical: Titanic
17:00 Uhr
Großer Saal Musiktheater

29

Familienkonzert Abo8Aufwärts
BELLA ITALIA
29.05.2022 | 11:00 Uhr
Schauspielhaus Promenade

30
31
JUN
01

UNTER DEM GLETSCHER
19:30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

02

Schwanensee
19:30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

03

LA BOHÈME
Oper von Giacomo Puccini
19:30 Uhr
Großer Saal, Musiktheater

04
05

Premiere: Parsifal
Bühnenweihfestspiel von Richard Wagner
17:00 Uhr
Großer Saal Musiktheater

06

Musical: Titanic
17:00 Uhr
Großer Saal Musiktheater

07
08

UNTER DEM GLETSCHER
19:30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

09

Kost-Probe
Dvořáks "Achte"
09.06.2022 | 12:30 Uhr
Brucknerhaus Linz

10

Die eigene Konzertreihe
#VIER: DVOŘÁK 8
10.06.2022 | 19:30 Uhr
Brucknerhaus Linz

11

OÖ. Stiftskonzerte
Die Eröffnung
11.06.2022 | 19:00 Uhr
Marmorsaal Stift St. Florian

12

OÖ. Stiftskonzerte
Die Eröffnung
12.06.2022 | 11:00 Uhr
Marmorsaal Stift St. Florian

13
14

AIDA
Oper von Giuseppe Verdi
19:30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

15
16

Premiere: Parsifal
Bühnenweihfestspiel von Richard Wagner
17:00 Uhr
Großer Saal Musiktheater

17

Katharina Wincor

Das war ihr Debüt mit dem Bruckner Orchester Linz 

Die junge, aufstrebende Dirigentin eröffnete am 21.10. die 60. AK-Classics Saison im Brucknerhaus Linz! Neben Zoltan Kodálys „Tänze aus Galanta“ und Béla Bartóks Konzert für Klavier und Orchester, leitete die Oberösterreicherin die 4. Sinfonie von Felix Mendelssohn Bartholdy. Am Flügel saß mit Istvän Lajkö ein wahrer Kenner Bartökscher Musik.

 

"Es ist schon etwas Außergewöhnliches, wenn ein Orchester von erstem Rang einem Debütanten am Pult applaudiert und damit nicht nur die Leistung des Abends honoriert. Sondern auch das, was davor in den Proben passiert sein muss. Katharina Wincor hat bereits im Musikgymnasium Linz Erfahrungen im Leiten von Ensembles gemacht, mit ihren "Bunten Steinen" so gut wie alle Chorwettbewerbe gewonnen und ist dabei wegen ihres präzisen Umgangs mit der Musik mehr als nur aufgefallen." OÖN, Michael Wruss

 

"Mit leidenschaftlichem Einsatz feierte dabei die junge Vöcklabruckerin Katharina Wincor ein gelungenes Debüt als Dirigentin: Präzise, rasant, virtuos. Auch der ungarische Pianist Istvan Lajko bewies intensive Energie. Große Anerkennung!"
OÖ Kronen Zeitung, Fred Dorfer

 

 "Bemerkenswert, wie sehr Wincor langsame Sätze formt, quasi "atmet". Mit viel Interesse wird man den Weg dieser feinen Musikerin verfolgen, ihre steile Entwicklung ist quasi vorbestimmt und die Wiederbegegnung wünschenswert. Eine Freude, das mitzuerleben. " OÖ Volksblatt

 

 

Foto: Petra Moser

 

 

© 2018 Bruckner Orchester Linz | Webagentur EDBS