DEZ
08

CATCH ME IF YOU CAN
Musical nach dem
Dreamworks Motion Picture
19:30 Uhr
Musiktheater Linz

09

DIE TOTE STADT
Oper von Erich Wolfgang Korngold
19:30 Uhr
Musiktheater Linz

10

RINALDO
Oper von Georg Friedrich Händel
17:00 Uhr
Musiktheater Linz

11

Familienkonzert:
Den Klängen des Universums auf der Spur
11:00 Uhr | Brucknerhaus Linz


Familienkonzert:
Den Klängen des Universums auf der Spur
15.30 Uhr | Brucknerhaus Linz

12
13
14

POSCHNERS BRUCKNER
mit Markus Poschner Bruckner hören
19:00 Uhr
Orchestersaal Musiktheater


CATCH ME IF YOU CAN
Musical nach dem
Dreamworks Motion Picture
19:30 Uhr
Musiktheater Linz

15

AK CLASSICS
EIN MUSIKALISCHER ZAUBERLADEN
19:30 Uhr
Brucknerhaus Linz

16

GRÄFIN MARIZA
Operette von Emmerich Kálmán
19:30 Uhr
Musiktheater Linz

17

RINALDO
Oper von Georg Friedrich Händel
19:30 Uhr
Musiktheater Linz

18
19

DIE TOTE STADT
Oper von Erich Wolfgang Korngold
19:30 Uhr
Musiktheater Linz

20
21
22

CATCH ME IF YOU CAN
Musical nach dem
Dreamworks Motion Picture
19:30 Uhr
Musiktheater Linz


Premiere: MELUSINA
Oper von Conradin Kreutzer
20:00 Uhr
Musiktheater Linz

23

Premiere: DORNRÖSCHEN
Tanzstück von Andrey Kaydanovskiy
19:30 Uhr
Musiktheater Linz

24
25

DORNRÖSCHEN
Tanzstück von Andrey Kaydanovskiy
19:30 Uhr
Musiktheater Linz

26

CATCH ME IF YOU CAN
Musical nach dem
Dreamworks Motion Picture
19:30 Uhr
Musiktheater Linz


MELUSINA
Oper von Conradin Kreutzer
20:00 Uhr
Musiktheater Linz

27
28
29

MELUSINA
Oper von Conradin Kreutzer
20:00 Uhr
Musiktheater Linz

30

Kost-Probe:
MIT HOLST INS WELTALL
12:30 Uhr
Brucknerhaus Linz


Wiederaufnahme
Le Nozze di Figaro
Oper von Wolfgang A. Mozart
19:30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

31

GRÄFIN MARIZA
Operette von Emmerich Kálmán
19:30 Uhr
Musiktheater Linz


MELUSINA
Oper von Conradin Kreutzer
20:00 Uhr
Musiktheater Linz

JAN
01

NEUJAHRSKONZERT
Aufbruch ins Unbekannte
16:00 Uhr | Brucknerhaus Linz


CATCH ME IF YOU CAN
Musical nach dem
Dreamworks Motion Picture
19:30 Uhr
Musiktheater Linz

02

DIE TOTE STADT
Oper von Erich Wolfgang Korngold
19:30 Uhr
Musiktheater Linz

03
04

Le Nozze di Figaro
Oper von Wolfgang A. Mozart
19:30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

05

DORNRÖSCHEN
Tanzstück von Andrey Kaydanovskiy
19:30 Uhr
Musiktheater Linz


MELUSINA
Oper von Conradin Kreutzer
20:00 Uhr
Musiktheater Linz

06

Le Nozze di Figaro
Oper von Wolfgang A. Mozart
19:30 Uhr
Großer Saal Musiktheater

07

DAS SALZKAMMERGUT-OPEN-AIR IN GMUNDEN
20 % ERMÄSSIGUNG AUF ALLE VORSTELLUNGEN


Drei Highlights vor der wundervollen Kulisse des
Traunsteins und Traunsees im Toscanapark Gmunden im Juli 2022!

 

Im Rahmen der Salzkammergut Festwochen Gmunden wird es neben den Konzerten des Bruckner Orchesters Linz mit Weltstar Piotr Beczała und Chefdirigent Markus Poschner am 8. und 10. Juli im Toscanapark mit Michael Mittermeier, dem Pionier der deutschen Stand-Up Comedy, am 9. Juli und mit der Musicalshow All We Have Is Now! am 7. Juli mit dem Musicalensemble des Landestheaters Linz zwei weitere Highlights zu erleben geben, präsentiert von der Raiffeisenbank Oberösterreich.

 

 20 % Ermäßigung auf alle Vorstellungen des Salzkammergut-Open-Airs!
Buchbar nur online bis 15. Mai auf landestheater-linz.at. Promotion-Code MUTTERTAG (Karten nach Verfügbarkeit)

 

 

 

 

BRUCKNER ORCHESTER LINZ
MIT PIOTR BECZAŁA & MARKUS POSCHNER

Piotr Beczała als Richard Tauber mit Operetten-Hits von Franz Lehár und mit sinfonischen Highlights von Brahms und Schubert

Nach dem Riesenerfolg des Salzkammergut Open-Airs 2021 mit dem Bruckner Orchester Linz in der wundervollen Kulisse des Traunsteins und Traunsees im Gmundner Toscanapark findet dieses Konzert seine Fortsetzung. Chefdirigent Markus Poschner und das Bruckner Orchester werden mit Weltstar Piotr Beczała, der als „Sänger des Jahres 2021“ bei Opus Klassik ausgezeichnet wurde, und der Linzer-Musiktheater-Sopranistin Erica Eloff auf eine spannende Klangreise vom Salzkammergut in die Welt aufbrechen.

Der polnische Startenor Piotr Beczała wird somit einmal mehr mit seinen Kolleg:innen des Bruckner Orchesters auftreten, denen er seit seinem Engagement am Landestheater Linz (1992–1997) immer noch eng verbunden ist. Beczała wurde zwar nicht, wie Richard Tauber, in Linz geboren, hat aber von Oberösterreich aus seine Weltkarriere am Landestheater Linz gestartet. Das Programm begibt sich auf die Spuren von Richard Tauber, führt zu betörenden Operettenmelodien und Arien, die die Herzen höherschlagen lassen. Dazu wird ein sinfonischer Blumenstrauß von Franz Schubert bis Franz Lehár. Ein zauberhafter Musikreigen in einem der schönsten „Konzertsäle“ der Welt!

 

8. und 10. Juli, 19.30 Uhr Toscanapark Gmunden

KARTEN

© 2018 Bruckner Orchester Linz | Webagentur EDBS