JAN
19

Bruckners Achte
in Salzburg
19.01.2018 | 19.30
Großes Festspielhaus

20
21
22
23

Das BOL im Musikverein Wien #1
23.01.2018 | 19.30
Musikverein Wien

24
25

Johann Strauss
Eine Nacht in Venedig
25.01.2018 | 19.30
Musiktheater am Volksgarten

26

Giuseppe Verdi Rigoletto
26.01.2018 | 19.30
Musiktheater am Volksgarten 

27

Mosaik #2
27.01.2018 | 16.00
Musiktheater am Volksgarten


Johann Strauss
Eine Nacht in Venedig
27.01.2018 | 19.30
Musiktheater am Volksgarten

28
29
30

Giuseppe Verdi Rigoletto
30.01.2018 | 19.30
Musiktheater am Volksgarten 

31
FEB
01
02
03

PREMIERE: Hector Berlioz
La Damnation de Faust
03.02.2018 | 19.30
Musiktheater am Volksgarten

04

Living Room Artists #1
04.02.2018 | 11.00
Musiktheater am Volksgarten, BlackBox


PREMIERE: Johann Strauss
Eine Nacht in Venedig
13.12.2017 | 15.00
Musiktheater am Volksgarten

05
06

Hector Berlioz
La Damnation de Faust
06.02.2018 | 19.30
Musiktheater am Volksgarten

07
08

PREMIERE: Hector Berlioz
La Damnation de Faust
08.02.2018 | 19.30
Musiktheater am Volksgarten

09

Kids Concert
09.02.2018 | 11.00
Schauspielhaus Promenade

10

PREMIERE: Johann Strauss
Eine Nacht in Venedig
10.02.2018 | 17.00
Musiktheater am Volksgarten

11
12
13

Kids Concert
13.02.2018 | 11.00
Schauspielhaus Promenade

14
15
16

PREMIERE: Hector Berlioz
La Damnation de Faust
16.02.2018 | 19.30
Musiktheater am Volksgarten

17

Richard Strauss
Die Frau Ohne Schatten
17.02.2018 | 18.30
Musiktheater am Volksgarten

18

KONZERT IM BRUCKNERHAUS

Von 16 Januar 2018 19:30 bis 16 Januar 2018 21:30

Konzert im Brucknerhaus
ABO
16.01.2018 | 19.30
Brucknerhaus Linz


Seine musikalische Überzeugungskraft macht ihn zu einem der herausragendsten australischen Dirigenten seiner Generation: Nicholas Milton. Seit der Spielzeit 2014/15 ist er Generalmusikdirektor und Chefdirigent am Saarländischen Staatstheater in Saarbrücken, gastierte regelmäßig an der Volksoper Wien, der Komischen Oper Berlin und arbeitete mit bedeutenden Orchestern. Mit Joseph Moog (*1987) verbindet ihn eine künstlerische Zusammenarbeit in Konzerten und bei Aufnahmen, die zuletzt für den Grammy nominiert wurden. Die Zeitschrift „Klassik Heute“ nannte den deutschen Pianisten, der zudem als Komponist tätig ist, eine der „auffälligsten Erscheinungen des gegenwärtigen Musiklebens“.

Joseph Moog Klavier     
Nicholas Milton Dirigent

SERGEJ RACHMANINOW 2. Klavierkonzert c-moll op. 18
PETER I. TSCHAIKOWSKY Symphonie Nr. 5 e-moll op. 64

TICKETS


orchesterbuch.jpg
© 2017 Bruckner Orchester Linz | Webagentur EDBS